Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK Weitere Informationen
Nordhorn

Radfahrerin durch Unfall schwer verletzt

in durch Unfall schwer verletzt
Ins Krankenhaus musste die verletzte Radfahrerin gebracht werden. Symbolfoto: Stephan Konjer

Eine 48-jährige Frau auf dem Fahrrad ist am Montagmorgen in Nordhorn mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Die Unfallursache soll bei der Autofahrerin liegen.

gn Nordhorn. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr auf dem Heseper Weg wurde eine 48-jährige Radfahrerin aus Nordhorn schwer verletzt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Radfahrerin war auf dem Radweg am Heseper Weg in Richtung Frensdorfer Ring unterwegs, als eine 46-Jährige in ihrem Auto von der Ausfahrt der Umgehungsstraße nach rechts auf den Heseper Weg abbiegen wollte.

„Dabei übersah sie die Radfahrerin“, sagte ein Polizeisprecher. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin, die stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Die Radfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in die Euregio-Klinik gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden
Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.
Heute meistgelesen
Heute gelesen