Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK Weitere Informationen
Niedergrafschaft

Moos brennt auf Dach in Wietmarschen

nt auf Dach in Wietmarschen
Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen. Foto: Christian Schock

Das Moos auf einem Dach eines leer stehenden Gebäudes hat am Freitag in Wietmarschen gebrannt. Die Feuerwehr musste allerdings nicht eingreifen.

Wietmarschen. Die Feuerwehr Wietmarschen ist gegen 13.10 Uhr am Freitagnachmittag in denn Wulverdiek in Wietmarschen zu einem Einsatz gerufen worden. An einem Gebäude war aus ungeklärter Ursache Rauch zu sehen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte bereits der Eigentümer das angebrannte Moos auf dem Dach selbst mit einem Gartenschlauch gelöscht. Das Gebäude steht leer. Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen und hat lediglich mit der Wärmebildkamera der Feuerwehr Lohne die Brandstelle kontrolliert. Warum es im Dachbereich gebrannt hatte, ist unklar.

Die Feuerwehr Wietmarschen war mit 14 Mann und drei Fahrzeugen und die Feuerwehr Lohne mit einem Fahrzeug und drei Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz war nach rund 45 Minuten beendet.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden
Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Heute meistgelesen
Heute gelesen