Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK Weitere Informationen
Nordhorn

Betrunkene 23-Jährige bei Unfall schwer verletzt

e 23-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Der Rettungsdienst brachte die verletzte junge Frau ins Krankenhaus. Symbolfoto: Stephan Konjer

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen an der Bundesstraße 403 an der Kreuzung zur Brockmaate ist eine 23-Jährige schwer verletzt worden. Ihre Beifahrerin blieb unverletzt.

gn Nordhorn. Eine 23-jährige Frau aus Isterberg ist am Samstag gegen 4.30 Uhr mit ihrem Auto von der Bundesstraße 403 abgekommen und im Straßengraben gelandet, teilt die Polizei mit. Die Frau war auf der B403 in Richtung Nordhorn unterwegs, als sie beim Abbiegen nach rechts in die Straße Brockmaate die Einmündung verpasste. Das Auto kam von der Straße ab und fuhr in den angrenzenden Straßengraben.

Die Fahrerin verletzte sich schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihre 29-jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Die 23-jährige Unfallverursacherin stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab nach Polizeiangaben einen Wert von 1,66 Promille. Die Frau wird sich nun in einem Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Karte

Diesen Artikel

bewerten

rating rating rating rating rating

weitersagen

  • Twitter
  • Facebook
Artikel versenden
Die Meinung unserer Leser

0 Leserkommentare


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden.
Heute meistgelesen
Heute gelesen